U15

Nach einem gelungenen Start war Jannis Rapp als erster im Gelände. Zu Beginn der kürzeren Einführungsrunde konnte sich eine Vierer-Spitzengruppe leicht vom Feld absetzen. Mit dabei Jannis und der favorisierte Mannheimer Linus Schmid. Zum Ende der Einführungsrunde hatte sich die Spitzengruppe in Einzelkämpfer aufgelöst. In den technischen Passagen der großen Runde schaffte es Jannis, zum Führenden Linus Schmid aufzuschließen. Dieser wiederum konnte sich nach einer risikoreichen Attacke über die Baumstamm-Hindernisse entscheidend von Jannis absetzen. Jannis erreichte nach einer lobenswerten kämpferischen Leistung als Zweiter hinter Linus und ungefährdet vor dem Dritten Michael Golly aus Düsseldorf das Ziel. 

G.Z.   
 
 
U17
 
Bei Dauerregen und Wind belegte Nico Kövago auf dem rutschigen Parcours im Herxheimer Sandbahnstadion den 10. Platz.
 
U13
 
Máté Tóth-Bauer belegte im Omium der U13 (1000 m  Geländelauf und eine Runde auf der ca. 2,7 km langen Crossstrecke) den 7. Platz.
 
 
 
K.M.