Rennbericht Cross Wiesbaden Frauen

Nach fünfjähriger Cross Rennpause stellte sich Martina Haben bei der gemeinsamen LV-Crossmeisterschaft Saarland Hessen und RLP der Konkurrenz.

Gleich nach dem Start übernahm sie die Führung und kam mit 20m Vorsprung aus der Reithalle mit eng gesteckten Sandpassagen. Zum Ende der ersten Runde führte sie das Rennen an, dicht gefolgt von der favorisierten GSM-Kurschat Consulting Racing Team Fahrerin Lisa Heckmann.

 

 

Durch einen kleinen Wegrutscher ging Lisa in Führung und gewann mit einer halben Minute Vorsprung. Martina behauptete ungefährdet ihren zweiten Platz vor der Bensheimerin Kristin Endres. Der zweite Platz bedeutete gleichzeitig die Landesverbands-Meisterschaft der Frauen in Rheinland-Pfalz.

 

 

G.Z.